Standorte
30.05.2013
StrategieWochenende
xxx
[mehr]
03.06.2013
10. Tübinger Accounting and Finance Forum (TAFF)
Jedes Jahr im Frühsommer veranstaltet die MARKET TEAM Geschäftsstelle Tübingen das Tübinger Accounting and Finance Forum. Das bedeutet eine Woche Workshops mit bekannten Unterne...
[mehr]
03.06.2013
TAFF: Deloitte - Die Prüfung einer Kapitalgesellschaft
Thema: Die Prüfung einer Kapitalgesellschaft Sie denken, dass Wirtschaftsprüfer ein sehr spannender und abwechslungsreicher Job ist? Das ist er auch! Möchten Sie Ihr in ...
[mehr]
04.06.2013
TAFF: PwC - Die Welt der Verrechnungspreise und Umsatzsteuer und Holding
Thema: Die Welt der Verrechnungspreise und Umsatzsteuer und Holding Am 4. Juni 2013 haben Sie die Gelegenheit die Bereiche Transfer Pricing und Indirect Taxes von PwC näher kennenzulernen....
[mehr]
Projektformen

MARKET TEAM e.V. - Projektformen

-
Workshop
Studierende bekommen einen praxisnahen Einblick in die Belange eines Unternehmens und lösen mit eigenen Ideen lebensechte Aufgaben. Diese können direkt mit den Fachleuten diskutiert werden. Für Unternehmen ergibt sich die Möglichkeit, zusammen mit Studierenden Lösungsansätze für komplexe Fragestellungen zu erarbeiten und gleichzeitig frische, unvoreingenommene Ansichten für die jeweilige Thematik zu gewinnen. Workshops finden in Gruppen mit ca. 15-20 Studierenden statt.
workshop
Exkursion
Exkursion
Firmenbesichtigungen, Werksführungen und Besuche von handwerklichen Betrieben geben direkte Einblicke in Produktion, Logistik und Organisation.
Vortrag
Zu ausgesuchten Themen referieren eingeladene Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben und aus Unternehmen. Ort der Veranstaltung ist meist die jeweilige Universität.
Vortrag
Exkursion
PRAXISFORUM
Im Rahmen unserer Premiumveranstaltung werden Fragestellungen und Probleme der Praxis von bis zu 80 Studierenden und hochrangigen Unternehmensvertretern in Workshops, Vorträgen, Fallstudien und Diskussionsrunden erörtert. PRAXISFOREN dauern in der Regel drei bis vier Tage und unterliegen einem genau definierten Qualitätssicherungskonzept.
Assessment-Center-Training
Die Studierenden bekommen eine Vorstellung vom Ablauf eines realen Assessment Centers und haben die Chance, sich in gegebenen Situationen auszuprobieren. Anregungen und Tipps für zukünftige Bewerbungen kommen aus erster Hand. Den Unternehmen bietet sich die Möglichkeit, ihre potentiellen Mitarbeiter kennen zu lernen und sie bei der Bewältigung der Aufgabenstellung eines Assessment Centers zu erleben. Das Training dauert in der Regel einen Tag und umfasst neben Einzelgesprächen auch Übungen zur Teamarbeit und zur Analyse des Gruppenverhaltens.
Symposium
Hierbei handelt es sich um eine Tagung zu einem speziellen Thema mit Vorträgen und wissenschaftlichen Diskussionen zwischen Experten und Studierenden.
KaminGespräch
Diese Veranstaltung ist unseren Nationalen Förderern vorbehalten. Anhand von Bewerbungen werden Studierende ausgewählt, die zusammen mit Unternehmensvertretern über das jeweilige Unternehmen und die Berufsperspektiven und -chancen für Hochschulabsolventen diskutieren. Diese Veranstaltungen finden in kleinem Rahmen und gemütlichem Ambiente statt.